News

Ideenwelt eines Genies

Johannes Forner: Ludwig van Beethoven – Die Klaviersonaten. Werk und Gestalt

Ludwig van Beethoven schuf eine Fülle von Klaviersonaten – ein eigener Kosmos in seinem gewaltigen Werkekanon, der eine detaillierte Betrachtung lohnt. Gelegenheit zu einer solchen gibt es am 2.3.2020 um 19 Uhr in Chemnitz im Veranstaltungssaal im TIETZ (3. Etage): Der Chemnitzer Musikverein e.V. hat für seine Veranstaltungsreihe „Musikclub“ Johannes Forner eingeladen, einen der besten Kenner der Klaviersonaten Beethovens, der unter der Überschrift „Ideenwelt eines Genies“ Einblicke in diesen Schaffenskosmos geben wird. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 

Johannes Forner hat im Verlag Klaus-Jürgen Kamprad bereits vor einigen Jahren ein Standardwerk über die Klaviersonaten Beethovens veröffentlicht, das kenntnis- und detailreiche und doch allgemeinverständliche Erläuterungen zu diesen Werken bietet und auch die oftmals übergangenen drei Kurfürstensonaten aus Beethovens Jugendzeit einbezieht. Spannende Lektüre für alle, die in Chemnitz nicht dabeisein können oder die das Gehörte nochmal in deutlich ausführlicherer Form nachlesen wollen!

 

Zur Website des Chemnitzer Musikvereins

Zurück