Rudolf Mauersberger – Orgelwerke

Rudolf Mauersberger – Orgelwerke

VKJK 1416
18,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rudolf Mauersberger – Orgelwerke

Enrico Langer, Walcker-Orgel der St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz; Brass-Collegium an St. Annen

Rudolf Mauersberger, der über mehr als vier Dekaden den Dresdner Kreuzchor leitete, fühlte sich in erster Linie als Kirchenmusiker, weniger als „berufener“ Komponist. Dennoch war er Zeit seines Schaffens immer im jeweiligen Kontext auch kompositorisch tätig. Je nach Erfordernissen schuf er Motetten. Choralbearbeitungen, Introiten und andere liturgische Sätze ebenso wie Lied- und Volksliedbearbeitungen, für den Dresdner Kreuzchor schließlich auch abendfüllende Werke. Von wenigen Ausnahmen abgesehen gelangte der Komponist Mauersberger erst nach seinem Tod stärker ins Bewusstsein der überregionalen Musikwelt. Die Eingliederung des kompositorischen Nachlasses in die Sächsische Landesbibliothek Dresden und die Erstellung des Werkverzeichnisses ermöglichten schließlich auch die vorliegende Entdeckung. Enrico Langer, dessen familiäre und musikalische Wurzeln ebenso wie jene Rudolf Mauersbergers in der Erzgebirgsregion um Annaberg-Buchholz liegen und der sich seit seiner Kindheit mit den Werken des berühmten Kreuzkantors beschäftigt hat, legt auf dieser CD die Ersteinspielung des Gesamtwerkes Mauersbergers für Orgel vor – an einem Instrument, das der Komponist selbst nachweislich gespielt hat: der Walcker-Orgel in der Kirche St. Annen in Annaberg-Buchholz. Die drei in Mauersbergers Leipziger Zeit entstandenen Orgelwerke werden ergänzt durch zwei Choralbearbeitungen für Blechbläser.

CD
Rudolf Mauersberger – Orgelwerke
Bestell-Nr.: VKJK 1416
 
Trackliste/Hörbeispiele
 
RUDOLF MAUERSBERGER (1886–1971)