Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verlag Klaus-Jürgen Kamprad / E. Reinhold Verlag (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol, das wir neben dem Produkt eingeblendet haben. Die Anzahl der Produkte im Warenkorb und der Warenwert werden daraufhin im oberen Bereich des Shops eingeblendet. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.
Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie das Schaltfeld „Zum Warenkorb“ in der Artikelbeschreibung oder „zur Kasse“ im oberen Bereich des Shops anklicken. Daraufhin werden Ihnen alle in den Warenkorb gelegten Produkte und die Zwischensumme angezeigt. Sie haben hier die Möglichkeit, Produkte wieder aus dem Warenkorb zu entfernen oder die Anzahl zu erhöhen. Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren betätigen Sie das Schaltfeld „zur Kasse“. Nun wird Ihnen das Eingabeformular „Persönliche Daten“ angezeigt. Bitte geben Sie dort Ihre Adresse und Kontaktdaten sowie bei abweichender Versandadresse die gewünschten Versandinformationen an. Oberhalb der Felder werden Ihnen die Bestellschritte bis zum Kauf angezeigt. Nach Klick auf die Schaltfläche „weiter“ gelangen Sie wie oben angezeigt zu den Zahlungsoptionen. Nach Auswahl der gewünschten Zahlweise erhalten Sie eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, sowie über sämtliche anderen etwaigen Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen. Weiterhin werden Ihnen die Rechnungs-, Lieferanschrift, die ausgewählte Zahlweise, unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung angezeigt. Bitte lesen Sie sich diese durch und bestätigen Sie diese bei Einverständnis durch einen Klick auf die Checkbox.
Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche „kaufen“ haben Sie wie auch im gesamten beschriebenen Bestellprozess die Möglichkeit durch Klicken der Schaltfläche „zurück“ Änderungen an der Bestellung zu tätigen und gegebenenfalls Eingabefehler zu korrigieren.
Durch Betätigen der Schaltfläche „kaufen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

 

§ 3 Vertragsschluss

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit:

Verlagsgruppe Kamprad
Verlag Klaus-Jürgen Kamprad/E. Reinhold Verlag/Agentur Frech ab
Theo-Neubauer-Straße 7
D-04600 Altenburg

Inhaber: Klaus-Jürgen Kamprad
UID: DE159576399

Tel.: +49 3447 375610
Fax: +49 3447 892850
E-Mail: verlag@vkjk.de

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Die Bestellbestätigung erfolgt automatisch. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.

Verträge lassen sich zurzeit in deutscher Sprache in unserem Internet-Shop schließen. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung innerhalb der angegebenen Lieferfrist annehmen.
Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert.
 

§ 4 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

 

§ 5 Versandkosten

Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben und verstehen sich grundsätzlich zzgl. Versandkosten, es sei denn, die Bestellung ist ausdrücklich versandkostenfrei angeboten (z. B. bestimmte Waren oder Auftragswerte).

Die Versand- und Verpackungskosten staffeln sich nach dem Einkaufswert Ihrer Bestellung. Eine länderspezifische Gliederung finden Sie hier.

Ab einem Bestellwert von 150,- Euro brutto innerhalb Deutschlands senden wir Ihnen die Ware versandkostenfrei.

 

§ 6 Zahlung

Sie haben bei uns die Möglichkeit, wie folgt zu zahlen:

  • Zahlung per Vorkasse (Bezahlen Sie bequem per Vorabüberweisung. Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.)
  • Zahlung per PayPal (PayPal ermöglicht die Zahlung über Ihr PayPal-Konto. Nach Bestätigung Ihrer Bestellung werden Sie zur Webseite von PayPal weitergeleitet. Nach dem Abschluss des Bezahlungsvorgangs dort werden Sie wieder zum Shop zurückgeleitet.)
  • Zahlung per Sofortüberweisung (Mit der Sofort Überweisung können Sie bequem mit Ihren Online-Banking-Daten sicher und schnell bestellen. Die Bezahlung erfolgt nach Abschluss des Kaufs mit Klick auf dem Button „Jetzt mit Sofortüberweisung bezahlen“. Nach dem Abschluss des Bezahlungsvorgangs dort werden Sie wieder zum Shop zurückgeleitet.)
  • Zahlung auf Rechnung (nur bei telefonischer Bestellung)

 

§ 7 Lieferung

  • Zahlungsart Vorkasse: Die Lieferung erfolgt in Deutschland innerhalb von 2 – 3 Werktagen*, in der EU bzw. weltweit innerhalb von 7 – 14 Werktagen*. Die Frist beginnt einen Werktag nachdem der Zahlungsauftrag mit Zahlungseingang abgeschlossen wurde.
  • Zahlungsart PayPal: Die Lieferung erfolgt in Deutschland innerhalb von 2 – 3 Werktagen*, in der EU bzw. weltweit innerhalb von 7 – 14 Werktagen*. Die Frist beginnt einen Werktag nachdem die Buchung auf unser PayPal-Konto erfolgt ist.
  • Zahlungsart Sofortüberweisung: Die Lieferung erfolgt in Deutschland innerhalb von 2 – 3 Werktagen, in der EU bzw. weltweit innerhalb von 7 – 14 Werktagen. Die Frist beginnt einen Werktag nachdem die Zahlung gebucht wurde.
  • Zahlungsart Rechnung (nur bei telefonischer Bestellung): Die Lieferung erfolgt in Deutschland innerhalb von 2 – 3 Werktagen*, in der EU bzw. weltweit innerhalb von 7 – 14 Werktagen*. Fristbeginn ist bei Zahlung per Rechnung der erste Werktag nach Vertragsschluss.

*(Werktage = Montag – Samstag, ausgenommen sind Feiertage)

Der Versand erfolgt über die DPD, Deutsche Post sowie DHL.

Bei reinen Buchbestellungen erfolgt der Versand über die Deutsche Post als Büchersendung. Die Lieferung erfolgt in der Regel in Deutschland innerhalb von 2 – 5 Werktagen*. Bei Lieferungen innerhalb der EU und weltweit variieren die Lieferzeiten je nach Zielland. Der Beginn der Frist richtet sich nach der jeweiligen Zahlungsart (s.o.).

Treten aus unvorhersehbaren Gründen Probleme oder technische Fehler im Bestellprozess auf, welche die Lieferung verzögern, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Wir behalten uns vor, limitiert lieferbare Artikel und Sonderangebote nur in haushaltsüblichen Mengen zum Vertragsschluss anzubieten.

 

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

§ 9 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Altenburg zuständige Gericht.

 

Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie als Verbraucher oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die Ware erhalten haben bzw. hat.

Werden Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt und die Waren getrennt geliefert, beginnt die Widerrufsfrist erst, sobald Sie als Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die letzte Ware erhalten haben bzw. hat.

Bei einem Verbrauchsgüterkauf, bei dem die Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird, beginnt die Widerrufsfrist, erst sobald der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Frachtführer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück erhalten haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Verlag Klaus-Jürgen Kamprad/E. Reinhold Verlag, Theo-Neubauer-Str. 7, 04600 Altenburg, Telefon: 03447 375610, Telefax: 03447 892850, E-Mail: widerruf@vkjk.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das der Rechnung beigelegte bzw. das der Bestätigungs-E-Mail angehängte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z. B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Hinweise zur Rücksendung

Die Rücksendungen sind zu richten an:

Verlagsgruppe Kamprad
Verlag Klaus-Jürgen Kamprad/E. Reinhold Verlag
Theo-Neubauer-Str. 7
04600 Altenburg
Germany